C&A

Fassadenwechsel

Umbau bei vollem Geschäftsbetrieb.

Austausch, Neugestaltung und energetische Sanierung.

Da die Zugänge zu den Ladenflächen zu jeder Zeit passierbar bleiben mussten, erfolgten die Arbeiten an allen Gewerken in einem engen Zeitfenster parallel.

Zur energetischen Sanierung und Neugestaltung der Gebäudeaußenhülle wurde die Fassade komplett zurückgebaut und aus wertigem Klinkermauerwerk mit Sichtbetonlinsen und vertikal gegliederten Schaufensterelementen neu errichtet. Die Fassade erfuhr im Bereich des Haupteingangs eine deutliche Aufwertung, da sie optisch bis ins erste Obergeschoss weitergeführt wurde. Um die Bauzeit uneingeschränkt überbrücken zu können, wurden Arbeitsräume und provisorische Ladenbaumodule mit Hilfe von festen Staubwänden erstellt.

Hotspots
8
Monate Bauzeit
  • Kurze Bauzeit

  • Im laufenden Geschäftsbetrieb

  • Ersetzen fassadentragender Stahlbetonstützen

  • Zeitgleiche Koordination aller Gewerke

  • Rückbau der kompletten Fassade

  • Neue Stahl-/Glaskonstruktion

  • Neue Fenster- und Schaufensterelemente


Projektdetails

Bauherr

C&A


Standort

Münster



Weitere Projekte zum Thema Bauen im Bestand

Nationalbank Baedeker Haus
Nationalbank Baedeker Haus
C und A Umbau im laufenden Betrieb
C&A Fassadenwechsel
Siemens Büro Mülheim
Siemens Büro
Haniel Museum
Haniel Museum

Auch interessant

Bildung/Erziehung/Büro

Nachhaltigkeit gehört zu unserer Philosophie. Die Sanierung und Erhaltung Ihres Bauwerks liegt bei uns in guten Händen.

Wir sind Spezialisten für technische und energetische Optimierung und setzen modernste Sanierungsverfahren und Werkstoffe ein. Für alle Baumaßnahmen haben wir rechtliche und technische Normen im Blick. Gerne beraten wir Sie.

Fenne@Work: 8.00 Uhr bei Wind und Wetter

Besprechung buchen

Kontakt aufnehmen und mehr erfahren

Jetzt bewerben: Arbeiten bei Fenne

Weitere Projekte Industrie-/Ingenieurbau
Leitlinien
Compliance
Green Energy

„Partnerschaftliches Arbeiten ist die Grundvoraussetzung für einen gemeinsamen Wertezuwachs.“