Siemens

Schwerlasthalle mit Kopfbau

Nachhaltig und perfekt.

Maßgenaue Umsetzung mit hochkomplexen Maschinenfundamenten.

Die zweischiffige eingeschossige Produktionshalle für eine neue Fertigungslinie wurde in Stahlfachwerkkonstruktion auf Pfahlgründung erstellt. Parallel zum Hallenbau entstanden 16 hochkomplexe Präzisions-Großmaschinenfundamente für Bohr- und Fräswerke sowie Karussell-Drehmaschinen.

Die Bruttogesamtfläche der Halle mit viergeschossigem Kopfbau inkl. Büros und Waschplatz beträgt 12.000 m². Durch Verbesserung der Energieeffizienz bei gleichzeitiger Nutzung von erneuerbaren Energien wurde die Baumaßnahme in schlüsselfertiger Fenne-Generalunternehmerschaft mit der Green-Building-Auszeichnung gekürt.

Hotspots
18
Monate Bauzeit
  • Generalunternehmer

  • Schlüsselfertig

  • Green-Building-Auszeichnung

  • Präzisions-Fundamente

  • Büros und Sozialbereiche

  • Umfangreiche Haustechik

  • Infrastrukturelle Erschließung


Projektdetails

Bauherr

Siemens


Standort

Mülheim an der Ruhr


Bruttogrundfläche

12.000 m²



Weitere Projekte zum Thema Präzision-Fundamente

Schwerlasthalle mit Kopfbau
Siemens Schwerlasthalle
Tiefenofen-Fundament
Vallourec Tiefenofen-Fundament
09 Fundament 1 SIE MH-1_edited.jpg

Fenne Präzisions-Fundamente bis zu 3.500 m³ Größe.

Unsere Maschinenfundamente werden je nach Anforderung individuell berechnet, geplant, vermessen und mit höchster Qualität gebaut. Gerne beraten wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

Auch interessant

Hoch-/Tiefbau

Fenne@Work: 8.00 Uhr bei Wind und Wetter

Kontakt aufnehmen und mehr erfahren

Jetzt bewerben: Arbeiten bei Fenne

Weitere Projekte Industrie-/Ingenieurbau
Leitlinien
Compliance
Green Energy

„Partnerschaftliches Arbeiten ist die Grundvoraussetzung für einen gemeinsamen Wertezuwachs.“