Unsere Werte – Grundlage für eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft

Leitgedanke

„Partnerschaftliches Arbeiten ist die Grundvoraussetzung für einen gemeinsamen Wertezuwachs.“

Von Anfang an hat Kurt Fenne darauf geachtet, dass das Unternehmen als zuverlässiger, loyaler, vertrauensvoller und vor allem respektvoller Partner nach innen und außen auftritt.

Erst wenn die Unternehmenswerte im Umgang mit den eigenen Mitarbeitern täglich gelebt werden, ist die Ernsthaftigkeit unserer Werte für den Kunden immer wieder erlebbar.  

Qualität

Fenne steht für herausragende Qualität, die sich gerade in der Langfristigkeit unserer Leistungen zeigt. Als Bauexperten kennen wir die Bedeutung von jedem einzelnen Detail und wissen, dass kurzfristige Profiterwägungen katastrophale Auswirkungen auf die Investition haben können. Wir stehen für kostenbewusste und erstklassige Qualität.

Innovationswissen

Von Beginn an haben wir bei Fenne gelernt, dass Innovationen sich langsam und in der täglichen Arbeit entwickeln. Die ständige Überprüfung von Entwicklungen bei Technologien, Prozessen und Materialstandards ist Bestandteil unseres Alltags. Zu den Besten in Qualität und Durchführung zu gehören heißt auch, kontinuierlich Verfahrensweisen zu überprüfen. Und darin hat die Familie Fenne mehr als 100 Jahre Erfahrung.

Flexibilität und Offenheit

Wir wissen, dass wir täglich beweisen müssen, dass wir uns veränderten Rahmenbedingungen anpassen können. Flexibel auf Anforderungen unserer Partner zu reagieren und sich offen dem Diskurs zu stellen, ist unser Versprechen. Für uns ist es wichtig, Fehler zu vermeiden, und wo sie doch geschehen, offen mit ihnen umzugehen, um schnelle und angemessene Lösungen zu finden. Wir sind immer bereit, uns zu verändern.

Unabhängigkeit

Seit der Gründung achtet die Familie Fenne darauf, dass ihr Unternehmen über alle Konjunkturzyklen ein unabhängiger Partner für ihre Kunden ist. Unser Rat, unsere Analysen und unsere Konzeptionen sind ausschließlich von den Zielsetzungen der Kunden geleitet und den Ansprüchen, die wir an uns selbst haben. Bei Aufträgen, die nach unserer Auffassung weder für den Kunden noch für uns erfolgversprechend sind, wollen wir immer frei in unserer Entscheidung sein. Hierzu gehört auch eine finanzielle Unabhängigkeit von Banken und Dritten – im Interesse der langfristigen Entwicklung unseres Unternehmens.

Kontinuität und Verlässlichkeit

Bevor „Nachhaltigkeit“ zum zentralen Wert in allen Unternehmen wurde, hat Fenne darauf geachtet, dass unsere wirtschaftlichen Aktivitäten im größtmöglichen Einklang mit unserer Verantwortung als guter Nachbar stehen. Gesundheit und Qualifikation unserer Mitarbeiter sind ebenso wichtig wie umweltverträglicher Bau und Langfristigkeit unserer Ergebnisse. Dieses Versprechen muss jede Generation in der Geschäftsleitung immer wieder aufs Neue abgeben.

Nachhaltigkeit

Wir, die Fenne Gruppe, dienen mit unserem Leistungsspektrum den Menschen sowie deren Umwelt. Wir wollen die Zukunft unserer Region mitgestalten und zur Verbesserung der Arbeits- und Wohnqualität beitragen. Auch die Nachhaltigkeit unseres Wachstums wollen wir gewährleisten. Unsere technische und wirtschaftliche Kompetenz ist für uns mit der Verantwortung verbunden, zum Nutzen der Menschen zu arbeiten. Mit unseren Mitarbeitern wollen wir uns sozial engagieren und einen nachhaltigen positiven Beitrag für eine dauerhafte und umweltgerechte Entwicklung unserer Region leisten.  

Im Mittelpunkt unseres Schaffens steht unser Kunde. Partnerschaftliches, auf Synergien ausgerichtetes Arbeiten ist die Grundvoraussetzung für den gemeinsamen Wertezuwachs.

Die Übersichtlichkeit eines mittelständischen Unternehmens ist Grundlage für die tägliche Umsetzung unserer Werte. Durch unseren intensiven persönlichen Kontakt mit unseren Kunden, die Integration unserer Werte in unsere Arbeitsprozesse und die Auswahl neuer Fenne-Persönlichkeiten gewährleisten wir, dass unsere Werte mehr als Papier sind – sie sind unser Leben.
 
Eigenverantwortung und unternehmerisches Handeln sind Erfolgsvoraussetzungen an jedem neuen Tag. Wir ermutigen und motivieren unsere Mitarbeiter, ihre Fähigkeiten und ihre Kreativität für den gemeinsamen Erfolg einzubringen. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung fördern wir systematisch und kontinuierlich.

Jede Generation hat bei Fenne veränderte Schwerpunkte gesetzt – unsere Werte sind immer gleich geblieben.

Leitlinien: Wir dienen den Menschen und ihrer Umwelt

Unsere Leitlinien für unser tägliches Handeln.

Leitgedanke

„Unternehmenswerte sind unsere Handlungsmaximen – an jedem Tag im Jahr.“

Kundengerechtes Leistungsangebot

  • Wir gehen in jeder Phase unserer Geschäftsbeziehung aktiv auf unsere Kunden und Partner zu.
  • Seit der Gründung unseres Unternehmens sensibilisieren wir uns immer wieder für die umfassenden Bedürfnisse und Ziele unserer Kunden.
  • Mit der Kraft eines traditionellen Mittelständlers hören wir immer zu, um die beste und persönlichste Lösung für jeden Kunden zu finden.

Starke Mitarbeiter

  • Die  Werte des Unternehmens – Kontinuität, Qualität, Nachhaltigkeit, Innovationswissen, Flexibilität und Offenheit – werden jeden Tag von unseren Mitarbeitern gelebt. Dazu gehört persönliche Stärke, in jeder Situation bei den Werten zu bleiben.
  • Fenne ist ein Bauunternehmen, das spezialisierte und wichtige Bauprojekte für seine Kunden umsetzt. Diese Verantwortung gehen unsere Mitarbeiter bewusst an und stellen sich der Komplexität
  • Unsere Kunden können uns vertrauen, weil wir uns gegenseitig vertrauen im Umgang - in dem Streben nach größtmöglicher Professionalität und im Ehrgeiz, immer die Besten zu sein.

Unsere Verantwortung gegenüber Menschen und Umwelt

  • Wir sind ein faires Unternehmen. Alle Partner, mit denen wir agieren, können sich darauf verlassen, dass wir verantwortungsvoll und abwägend alle Interessen einbinden – jeden Tag.
  • Wer für, mit und neben uns arbeitet kann sicher sein, dass wir herausragende Standards an Sicherheit und täglich umweltverträgliche Lösungen suchen.
  • Als Mittelständler in der Region achten wir darauf, dass unser Erfolg auch der Erfolg unserer Nachbarn ist.
  • Entwicklung und Förderung von Auszubildenden gehört seit Jahrzehnten zu einer unserer wichtigsten Aufgaben. Wir leisten unseren Beitrag für Fachkräfte Made in Germany.

Unternehmenswerte sind unsere Handlungsmaximen

  • Unsere ethischen Werte sind seit mehr als 100 Jahren gelebte Realität. Dafür steht die Familie Fenne mit ihrem Namen.
  • Die nächste Generation der Familie Fenne soll ein solides und erfolgreiches Unternehmen übernehmen mit einem guten Leumund. In diesem Sinne gestalten wir die strategische Planung und unseren operativen Alltag.
  • Die nachhaltige Steigerung der Erträge wollen wir durch unser Innovationswissen und kundenfokussierte Lösungen erreichen. Nur ein Wachstum im Miteinander sichert unsere Zukunft.

Compliance bei Fenne Bau

Leitgedanke

„Unternehmerisches und moralisches Handeln gehören bei Fenne zusammen – dafür steht auch die Familie Fenne mit ihrem Namen.“

Grundlage für langfristige Partnerschaften.

Unternehmerisches und moralisches Handeln gehören bei Fenne zusammen. Die Integrität der Gruppe und jedes einzelnen Mitarbeiters bilden die Grundlage für die Glaubwürdigkeit gegenüber allen Partnern. Langfristige Partnerschaften entstehen nur dort, wo Verhalten berechenbar ist.

Unsere Mitarbeiter respektieren alle Gesetze und mündliche sowie schriftliche Verpflichtungen in jeder Phase unseres Geschäfts. Alle Mitarbeiter der Fenne Gruppe wissen, dass ethische und ökonomische Werte Grundlage für die langfristige Entwicklung des Unternehmens sind. Dafür steht auch die Familie Fenne mit ihrem Namen.

Die Unternehmenswerte von Fenne

  • Qualität
  • Innovationswissen
  • Flexibilität und Offenheit
  • Unabhängigkeit und Kontinuität
  • Nachhaltigkeit

Die Unternehmensgrundsätze von Fenne

  • Alle Gesetze und Regelungen werden immer strikt befolgt.
  • Geschäftspartner, Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter werden auch im fordernden Alltag respektvoll und fair behandelt.
  • Alle Mitarbeiter werden kontinuierlich weiter entwickelt und ausgebildet.

Interessenskonflikte und Bestechlichkeit

Die Familie Fenne erwartet von allen Mitarbeitern Loyalität gegenüber dem Unternehmen und dessen Eigentümern. Wir fordern von jedem Mitarbeiter, dass er aktiv Situationen vermeidet, die zu einem Interessenskonflikt führen. Hierzu gehören finanzielle Zuwendungen von Dritten, aber auch andere persönliche Vorteilsnahmen. Es ist jedem Mitarbeiter ausdrücklich untersagt, Zuwendungen, finanzieller und sonstiger Art, entgegenzunehmen.  

Die Geschäftsleitung und die Eigentümer von Fenne erwarten von allen Mitarbeitern, dass sie Entwicklungen, die in eine entsprechende Richtung zeigen könnten, sofort transparent machen und gemeinsam eine Lösung gesucht wird. In jedem Fall ist besondere Sensibilität geboten, sollten Dritte dem Mitarbeiter direkt oder Familienangehörigen jedwede persönliche Gegenleistungen anbieten. Dies gilt auch und insbesondere für geschäftliche Transaktionen mit Verwandten und/oder Freunden aus dem privaten Umfeld. Derartige Beziehungen müssen immer gegenüber der Geschäftsleitung angezeigt werden, um etwaige Nachteile für den Mitarbeiter und das Unternehmen zu verhindern.

Bestechung und Korruption

Die Baubranche ist in Deutschland traditionell besonders anfällig für Absprachen und Vorteilsnahme. In extremen Fällen hat dies in der deutschen Baugeschichte nicht nur zu finanziellen Nachteilen, sondern zur Schließung von Unternehmen geführt. Daher ist Transparenz und Offenheit im Umgang mit persönlichen Beziehungen zu Auftraggebern von existentieller Bedeutung für die Fenne Gruppe.

Im Zusammenhang mit Geschäftstätigkeiten darf kein Mitarbeiter von Fenne irgendeinem seiner Geschäfts- oder Gesprächspartner bzw. seinen Familienangehörigen unzulässige Vorteile verschaffen. Davon ist insbesondere dann auszugehen, wenn Art und Umfang des Vorteils dazu geeignet sind, Handlungen und Entscheidungen des Empfängers im Sinne von Fenne zu beeinflussen.

Sollten Mitarbeiter von Fenne direkt oder indirekt zur Leistung von Zahlungen oder anderen persönlichen Vorteilen aufgerufen sein, ist es in der Verantwortung des Mitarbeiters von Fenne, diesem entgegenzutreten und ausnahmslos die Geschäftsleitung über etwaige Vorgänge zu unterrichten. Es dient der rechtlichen und persönlichen Entlastung der Mitarbeiter, dass etwaige fragwürdige Entwicklungen sofort der Geschäftsleitung kenntlich gemacht werden.

Kartell- und Wettbewerbsrecht

Die Geschäftsleitung und die Eigentümer von Fenne bekennen sich zu einem freien und fairen Wettbewerb. Die Mitarbeiter der Fenne Gruppe sind verpflichtet, die wettbewerbs- und kartellrechtlichen Regel im täglichen Geschäft einzuhalten.

Insbesondere ist es jedem Mitarbeiter ausdrücklich untersagt, sich mit Wettbewerbern über Kunden, Preise oder sonstige Angebotsbedingungen, gerade auch im Rahmen von Ausschreibungsverfahren oder anlässlich von Verbands- oder Branchentreffen, abzustimmen oder zu verständigen (egal ob schriftlich oder mündlich).

Bereits die bloße Offenlegung derartiger wettbewerblich sensibler, vertraulicher Informationen gegenüber Wettbewerbern ist verboten und wird den Mitarbeitern strikt untersagt. Bei Fragen zur kartellrechtlichen Relevanz einzelner Verhaltensweisen sind die Mitarbeiter der Fenne Gruppe, auch im eigenen Interesse, dazu verpflichtet, vorab mit der Geschäftsleitung eine Klärung herbeizuführen.

Umgang mit Unternehmenseigentum und -vermögen

Die Fenne Gruppe und ihre Vorläuferorganisationen sind seit 1910 ein Unternehmen im Familienbesitz. Die Eigentümer empfinden eine besondere Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern und unterstützen diese auch in persönlich schwierigen Fällen. Diese besondere Beziehung eines familiengeführten Mittelständlers gegenüber seinen Mitarbeitern bedingt auch eine besondere Verpflichtung durch diese.

Der Schutz des Eigentums und Vermögens von Fenne durch jeden Mitarbeiter ist zwingend für die Gewährleistung des Unternehmenserfolgs und damit der Arbeitsplätze. Jeder einzelne in der Fenne Gruppe ist in der Pflicht, sparsam, zweckorientiert und unternehmerisch sinnvoll mit den Ressourcen von Fenne umzugehen.

Sicherheit und Gesundheit

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Deren Sicherheit und Unversehrtheit am Arbeitsplatz hat über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus für die Fenne Gruppe höchste Priorität.

Alle Mitarbeiter haben für ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld zu sorgen. Die strikte Einhaltung unserer Sicherheitsvorschriften ist unverzichtbar im Alltag. Etwaige Verstöße sind unmittelbar der Geschäftsleitung anzuzeigen, um schwerwiegende, auch rechtliche, Konsequenzen für die Fenne Gruppe auszuschließen.

Umweltschutz

Die Fenne Gruppe und ihre Eigentümer sind sich der ökologischen Auswirkungen der eigenen Geschäftstätigkeit bewusst. Im Interesse künftiger Generationen und zur Sicherung der Grundlagen für den Unternehmenserfolg hat sich Fenne verpflichtet, Boden, Wasser und Luft so gut als möglich und angemessen zu schützen.

Alle Mitarbeiter haben bei der Ausführung ihrer Tätigkeit im Interesse der Schonung aller Ressourcen vermeidende oder vermindernde Maßnahmen zu ergreifen. Alle gesetzlichen und behördlichen Vorgaben sind ausnahmslos einzuhalten.

Bauen mit dem richtigen Maß an Energie

Green Building Webseite der DENA — Deutsche Energie Agentur:

Industrie- und Gewerbebauten sind grün, wenn uns die Ideen zu weiterer Ressourcenschonung ausgehen.

Gebäude dauerhaft effizient und effektiv zu nutzen, kann eine methodisch saubere Planung gewährleisten. Bedarfe der Menschen zu erfüllen, die Industrie- und Gewerbeimmobilien nutzen, können wir für unsere Kunden mit einem wirtschaftlichen Betriebskonzept zusammen führen.

Fenne bietet eine integrale Projektplanung an, die eine Optimierung aller Leistungen für die Fertigstellung eines Bauwerks gewährleistet. Der Bauprozess wird bei uns nach den gleichen Kriterien für Energieeffizienz organisiert wie der spätere Gebäudebetrieb durch unsere Kunden.

Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden hängt von den Betriebskosten ihrer Immobilien ab. Die Reduktion von Emissionen und Brennstoffverbrauchen können wir an jedem Projekt mit einem lebenswerten Industrie- oder Gewerbegebäude in Einklang bringen.

Durch den Einsatz ressourcenschonender Materialien im Bauprozess, die verantwortungsbewusste Verwertung von Baurückständen und die Reduktion von umweltschädlichen Einflüssen, gewährleisten wir in der Konstruktionsphase, dass unsere Bauherren ihrer Verantwortung als Ordentlicher Kaufmann gerecht werden können.